Abgesperrt!

>>Eine sehr effektive Methode, um den Druckluftverbrauch zu senken, ist das Anbringen eines Kugelhahns direkt im Anschluss an den Kompressor bzw. den Druckluftspeicher. Wenn, z.B. in der Pause, keine Druckluft erzeugt werden muss, weil die Druckluftverbraucher ausgeschaltet sind, kann es dennoch sein, dass der Kompressor anspringt, um den Druckluftverlust von Leckagen auszugleichen. Wird der Zugang zum Rohrleitungssystem aber gesperrt, hat auch der Kompressor wirklich Pause. Besonders komfortabel sind elektrische Kugelhähne, weil sie nicht manuell betätigt werden müssen.<< Abgesperrt! weiterlesen

Gewinnspiel: 1. Frage

Hier die erste Frage für das Gewinnspiel: Wie heißt das Prinzip, wenn eine Injektordüse Luft aus der Atmosphäre ansaugt und sie mit der Druckluft ausbläst? Schicken Sie uns Ihre Antwort bis zum 31. Oktober an energie-herbst@mader.eu. Wenn Sie alle 6 Fragen richtig beantworten, haben Sie die Möglichkeit ein iPad Air von Apple zu gewinnen. Hier kommen Sie zu den Teilnahmebedingungen. Gewinnspiel: 1. Frage weiterlesen

External link to Das wollten wir Ihnen nicht vorenthalten…

Das wollten wir Ihnen nicht vorenthalten…

Es ist ja so eine Sache mit Verkaufsaktionen. Während sie im Vertrieb eher für Begeisterung sorgen, gerade wenn es interessante Rabatte für den Kunden gibt, wiegelt das Produktmanagement ab. Klar, man will ja auch etwas verdienen… In diesem Fall, waren … Das wollten wir Ihnen nicht vorenthalten… weiterlesen

External link to 4 Produkte, mit denen Sie sofort Ihren Druckluftverbrauch reduzieren

4 Produkte, mit denen Sie sofort Ihren Druckluftverbrauch reduzieren

Kleinvieh macht auch Mist! Klein, unscheinbar und täglich im Einsatz – sie führen ein Schattendasein und sind trotzdem aus den meisten Industriebetrieben nicht wegzudenken: Wir sprechen hier nicht von Heinzelmännchen, denn die wären durchaus wünschenswert für einige Aufgaben, sondern von … 4 Produkte, mit denen Sie sofort Ihren Druckluftverbrauch reduzieren weiterlesen

4 Energiespar-Tipps für Pneumatik-Zylinder

Warum in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah“, wusste schon Goethe. In diesem Fall geht es nicht um Reisetipps im eigenen Land, sondern um naheliegende Maßnahmen zur Energieeinsparung beim Einsatz von Pneumatik-Zylindern. Denn, obwohl sie naheliegend und eigentlich selbstverständlich sein sollten, zeigt sich in der Praxis oft ein anderes Bild. Dabei kann der Druckluftverbrauch mit diesen 4 Energiespar-Tipps um bis zu 50 %  gedrosselt werden!
„4 Energiespar-Tipps für Pneumatik-Zylinder“ weiterlesen

Polyamid vs Polyurethan: Hintergrundbericht und Bildbeweise zum Schlagabtausch

Die Gegner

Der Polyamid-Schlauch, in Blau: Seine Stärken sind die gute chemische Resistenz und eine hohe Druckbeständigkeit.

Der Polyurethan-Schlauch, in Gelb: Er ist von Natur aus kein Weichei, sprich: weichmacherfrei. Außerdem ist er sehr flexibel und hat daher auch keine Probleme mit dem Einsatz in engen (Einbau-)Räumen. „Polyamid vs Polyurethan: Hintergrundbericht und Bildbeweise zum Schlagabtausch“ weiterlesen