Handys sammeln und Gutes tun!

Heute mal ein anderes Industrie-Thema als Druckluft – denn uns ist nicht allein der nachhaltige Umgang mit Druckluft wichtig, sondern ein allgemeines umweltschonendes und ressourcensparendes Verhalten in allen Bereichen. Daher haben sich unsere Auszubildenden ein schönes nachhaltiges Projekt rausgesucht: Sie sammeln alte, gebrauchte Handys!

Mader-Handy-Aktion-Azubi

Exkurs in die Entwicklung der mobilen Kommunikation:

1973 entwickelte Dr Martin Lawrence Cooper das erste Mobiltelefon „DynaTAC 8000X“. Es wog ca. 1kg und hatte eine Akkulaufzeit von 20 Minuten. Nicht unbedingt massentauglich… aber das sollte sich in den nächsten 45 Jahren rasant ändern! Heute hat jeder mindestens ein Smartphone und viele wüssten gar nicht mehr was sie ohne ihren tragbaren Begleiter tun sollten. Dafür tun sich ganz andere Probleme auf, zum Beispiel in der industriellen Fertigung und mit entstehendem Elektroschrott.

Wie viele Mobiltelefone haben Sie schon besessen? Und wie viele alte ungenutzte Telefone liegen noch bei Ihnen in den Schubladen rum? Wahrscheinlich findet sich da das ein oder andere…

Weiterlesen